Wie teuer ist eine Abtreibung in der Schweiz?

Die Kosten einer Abtreibung variieren in der Regel zwischen 700 Franken für eine chemische Abtreibung und 1500 Franken für eine chirurgische Abtreibung.

Der Betrag ist nicht nur abhängig von der Abtreibungsmethode und der Schwangerschaftsdauer, sondern auch davon, wo der Eingriff vorgenommen wird. Ist aufgrund von Komplikationen ein mehrtätiger Spitalaufenthalt notwendig, kann der Betrag um ein Mehrfaches höher ausfallen.

«Schwangerschaftsabbruch» ist in der Schweiz eine Pflichtleistung der Krankenkassen und wird somit von der Grundversicherung übernommen. Selbstbehalt und Kosten bis zum Betrag der Jahresfranchise muss die Frau allerdings selbst bezahlen (siehe Krankenversicherungsgesetz KVG Art. 30).

Manche Frauen oder Paare sind betreffend der Vertraulichkeit und dem Datenschutz der Krankenkassen misstrauisch und bezahlen die Abtreibung deshalb lieber aus der eigenen Tasche.