Als minderjährige Schwangere abtreiben?

Niemand kann eine Schwangere zu einer Abtreibung zwingen. Wer sich unter Druck fühlt, sei es vom Kindsvater oder sonst von einer Person aus dem Umfeld, soll sich unbedingt an eine Beratungsstelle wenden (wie zum Beispiel Prodonna), die Angelegenheit besprechen und sich Rat holen. In der Schweiz müssen urteilsfähige minderjährige Schwangere vor einer eventuellen Abtreibung von Gesetzes wegen eine für Jugendliche spezialisierte Beratungsstelle aufsuchen und unter anderem über Alternativen zur Abtreibung aufgeklärt werden. Sie müssen die Eltern nicht zwingend darüber informieren.